Sonstiges

Jet 140 Blue

Sonstiges

Sonstiges

Recherchiert man im Internet, wer sich wie mit der Flanker auseinandersetzt, ist man ziemlich überrascht. Neben Fansites in der ganzen Welt, stößt man auf diverse Shops bzw. Online-Auktionshäuser welche Modelle verschiedener Hersteller und Maßstäbe der Flanker, eine Reihe von Literatur, Videos, Computer Simulationen, T-Shirts und weiteren Merchandising Artikeln anbieten. Neben dem Internet als Quelle wird man auf diversen Luftfahrtveranstaltungen fündig.

"Kann man haben - muss man aber nicht."

Einige Artikel sind eher an Enthusiasten gerichtet, andere Artikel sprechen eher Modellbauer an. An dieser Stelle sei auf Harals Huf verwiesen, der sich mit seiner RC gesteuerten Flanker im Maßstab 1:6,5 selbst ein Denkmal gesetzt hat.

Wer es etwas einfacher mag, kann sich vor dem PC an den virtuellen Steuerknüppel einer Flanker setzen.

Verfügt man über das nötige "Kleingeld" sind Adventure-Reisen buchbar, bei denen ein realer Mitflug in einer Flanker möglich ist.

Beschäftigt man sich mit CAD, 3D Rendering und Animation, kann man sich an eine russische Firma wenden, die in diesem Bereichen neben ihrer leistungsfähigen, mehrsprachigen CAD-Software auch eine spezielle Flanker-CD anbietet. Auf dieser CD befinden sich 3D-Modelle der Su-27 und deren Weiterentwicklungen in den gängigsten Dateiformaten. Auf der Website dieser Firma lassen sich bereits sehr schöne gerenderte Bilder bewundern.

Unterkategorien

Modellbau

Modellbau (1)

Ausgehend von der Faszination der Flanker als Original, machen es sich viele Modellbauer zur Aufgabe diese maßstabsgetreu nachzubilden. Ob als 'Beiwerk' für einen Flugzeugträger im Maßstab 1:700 oder als fliegendes RC-Modell im Maßstab 1:6,5 welche man, angetrieben durch zwei Jet-Modell-Triebwerke, vom Boden aus steuern kann... Der Modellbau lässt bezüglich der Detailtreue kaum Wünsche offen.

Die dabei entstehenden Modelle lassen sich auf diversen Ausstellungen bzw. Flugtagen auf der ganzen Welt bewundern.

Artikel anzeigen...