OKB Suchoi

Jet 140 Blue

OKB Suchoi

OKB Suchoi

Mit dem roten Stern auf dem Leitwerk, verbinden einige vielleicht nur die MiG als Jagdflugzeug russicher Bauart. Das ist nicht verwunderlich, da die MiG in der Vergangenheit in vielen militärischen Konflikten auf der Welt die 'Nummer 1' als Luftgegner darstellte. Erinnert sei beispielsweise an die MiG-15 im Konflikt zwischen Nord-/Südkorea und die MiG-21 in Vietnam. Das 'Bild' der für den 'Laien' unspektakulär wirkenden russischen Jagdflugzeuge welche den Ruf haben, technologisch unterentwickelt zu sein, man zugleich eigentlich gar nichts wußte - dieses Bild änderte sich mit dem Auftauchen der SU-27. Mit der Einführung der SU-27 gab es neben der MiG-29 einen Jäger mit unheimlichen Potenzial.


Übrigens...


Auch wenn man heute mit dem Namen 'Suchoi' meistens nur die SU-27 verbindet, so ist das OKB Suchoi an der Entwicklung interessanter ziviler Projekte beteiligt. So fliegen z.B. auf der ganzen Welt Kunstflugzeuge vom Typ SU-26/-31. Interessant ist das Gemeinschaftsprojekt mit dem amerikanischen Unternehmen 'Golfstream Aerospace'. Dabei handelt es sich um den Überschall-Business-Jet S-21.

Militärisch existieren neben der Flanker-Familie noch Typen wie die Su-24 und den nie in Serie gebauten Mach 3 fliegenden Überschallbomber T-4, welcher bereits 1972 über eine 'fly-by-wire' Steuerung verfügte.